BÜCHER

Hier finden Sie die bereits erschienenen Bücher der österreichischen Autorin Alva Sokopp:

Gut gekühlt ist fast geerbt

 

 

 

Was tun, wenn die Schwiegermutter eines Morgens auf einer Olivenöllacke ausrutscht, verunglückt und damit das Erbe in weite Ferne rückt? Wie wird man eine zufällig vorbeispazierende Ärztin, die plötzlich im Garten steht und die Tote in der Küche entdeckt, wieder los? Und selbst wenn diese unerwartet ihre Hilfe anbietet, woher bekommt man einen zweiten Totenschein? Wo findet man eine passende "Ersatzleiche"? Und wie zur Hölle entkommt man diesem ganzen Schlamassel? Eine witzige und spannende Geschichte über die Skurrilitäten des Lebens und die Freundschaft zweier älterer Damen.

 

 

 

 

 

 

 ISBN 978-3-99200-195-8

 

Autorin: Alva Sokopp, 224 Seiten, Klappenbroschur, 1. Auflage 2017

Preis: EUR 18 inkl. 10.00% MwSt

 

 

Ein Leben in 23 Tagen

Buch der österreichischen Autorin ALva Sokopp: Ein Leben in 23 Tagen

 

 

 

„In 23 Tagen ist Ihre Zeit um!“, brüllt eines Morgens eine Stimme dem Wiener Werbetexter Paul Wakovsky entgegen. Zuerst verwundert und verwirrt, später auch panisch und ängstlich, versucht Paul in 23 Tagen herauszufinden, was er im Leben bis jetzt versäumt hat. Gleich am ersten Tag begegnet ihm Katharina, eine chaotische junge Frau, die beschließt, ihn bei dieser Suche zu begleiten. Für die zwei beginnt ein Abenteuer, das sie zu Badeplätzen, ins Kloster, nach Kopenhagen und in Familienkrisen führt. Die Hinweise für Pauls Ableben häufen sich gegen Ende der Zeit und er wünscht sich in diesem Tumult plötzlich nichts sehnlicher, als dass sein Leben noch unendlich lange andauern wird.

 

 

 

 

ISBN 978-3-85028-634-3

 

Autorin: Alva Sokopp. 12,5 x 20 cm, kartoniert, 192 Seiten. 2. Auflage 2014
Preis: EUR 11,90 inkl. 10.00% MwSt

klein-groß-mittel

...und das dritte Kind schläft durch

Leider derzeit vergriffen!

Buch der österreichischen Autorin Alva Sokopp: Klein - groß - mittel

 

„Was macht der Mistsack vor der Tür?“ Eine Frage, die wohl ausschließlich Männer stellen können. Und wenn ich auf diese Frage keine Antwort gebe, weil mir nur: „Der will in den Urlaub fahren und wartet auf sein Taxi“ in den Sinn käme, schüttelt mein Mann den Kopf, steigt umständlich darüber, damit der Sack nicht umfällt, und geht zur Arbeit. „Klar, Schatz, nehm’ ich den Mist dann mit, wenn ich das Baby im Wagerl hab’, die Große angezogen ist, um in die Schule gebracht zu werden, und wir alle darauf warten, dass sich Rübe alleine, wie sie es verlangt, fertig gemacht hat. Es kann sich dabei zwar um Stunden handeln, die wir nicht haben, aber egal, ich mach’ das schon.“

 

In kurzen Geschichten erzählt eine dreifache Mutter über ihren bunten wie chaotischen Familienalltag, der sie manchmal verzweifeln lassen würde, wären da nicht diese unsagbare Liebe und viel rettender Humor.

 

ISBN 978-3-85028-722-7

 

 Autorin: Alva Sokopp, 136 Seiten mit Illustrationen von Susanne Binder, 14×20 cm, Softcover, 1. Auflage 2015
Preis: EUR 12,90 inkl. 10.00% MwSt